Minutenprotokoll zur Euro-Krise Die Ereignisse des Tages im Überblick

Die Schuldenkrise spitzt sich vor dem Treffen der Euro-Finanzminister weiter zu: Italien erhält nur gegen Rekordzinsen frisches Geld, Paris und Berlin sind in der Frage von Euro-Bonds zerstritten, der EZB-Chef sagt lang geplante Termine ab. Lesen Sie die Ereignisse des Tages im Minutenprotokoll.
EZB-Präsident Mario Draghi: Wird von den Bemühungen um eine Krisenlösung stärker als geplant in Anspruch genommen

EZB-Präsident Mario Draghi: Wird von den Bemühungen um eine Krisenlösung stärker als geplant in Anspruch genommen

Foto: Boris Roessler/ dpa
fab/fdi/AFP/dpa/Reuters
Mehr lesen über