Vor Libyen Hilfsorganisation rettet 54 Migranten aus dem Mittelmeer

Ein Schiff der italienischen Organisation Mediterranea hat vor der libyschen Küste Dutzende Flüchtlinge aufgenommen, darunter drei Schwangere und vier Kinder. Nun will es in Italien anlegen - Innenminister Salvini lehnt das ab.
aar/dpa/AFP