Mittelmeer Seehofer bietet Aufnahme von 50 Flüchtlingen an

Beim Streit über die Verteilung von Bootsflüchtlingen vor Malta sieht Horst Seehofer jetzt die EU-Kommission am Zug. Deutschland sei bereit, 50 Migranten aufzunehmen, kündigte der Innenminister an.
Rettungsschiffe "Professor Albrecht Penck" (vorn) und "Sea-Watch 3"

Rettungsschiffe "Professor Albrecht Penck" (vorn) und "Sea-Watch 3"

Foto: ALEXANDER DRAHEIM/SEA-EYE HANDOUT/EPA-EFE/REX
als/dpa/AFP