Migration Spanien ist neues Hauptziel für Flüchtlinge

Die Zahl der Migranten, die in Italien ankommen, ist deutlich gesunken. Dafür gewinnt die westliche Mittelmeerroute an Bedeutung. Bis Mitte Juli sind etwa 18.000 Menschen über Nordafrika nach Spanien gelangt.
Zurückgelassenes Schlauchboot

Zurückgelassenes Schlauchboot

Foto: Renata Brito/ dpa
asc/dpa