Mittlerer Osten Condi Rice besucht Kurdenführer im Irak

Die amerikanische Außenministerin Condoleezza Rice ist heute Morgen überraschend zu einem Besuch im Irak eingetroffen. Wie der US-Nachrichtensender CNN berichtete, flog Rice zunächst in die nordirakische Stadt Erbil, um sich mit dem Kurdenführer Massud Barsani zu treffen.