Vertraulicher Bericht jetzt öffentlich US-Geheimdienste machen saudischen Kronprinzen für Khashoggi-Mord verantwortlich

Das Papier war unter Verschluss, nun haben die US-Geheimdienste den Bericht veröffentlicht: Demnach genehmigte der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman höchstselbst die Operation, bei der Jamal Khashoggi entführt und getötet wurde.
Mordopfer Jamal Khashoggi

Mordopfer Jamal Khashoggi

Foto: MOHAMMED AL-SHAIKH / AFP
slü/kfr/dpa