Pfeil nach rechts

Besuch in Teheran Mursi brüskiert Iran mit scharfer Syrien-Kritik

Es ist der erste Besuch eines ägyptischen Präsidenten in Iran seit 1979, und Mohammed Mursi sorgt mit seinem Auftritt für einen Eklat: In seiner Rede übt er scharfe Kritik am Regime in Syrien - und brüskiert damit Assads engen Verbündeten Teheran.
Mohammed Mursi in Teheran: "Last und Verantwortung"

Mohammed Mursi in Teheran: "Last und Verantwortung"

REUTERS/ MEHR
hen/dpa/dapd/Reuters
Mehr lesen über