Deutschland Muslime uneins über Aufführungsverbot von Hass-Video

Soll das antiislamische Schmäh-Video in Deutschland gezeigt werden? Neben Politikern sind sich auch muslimische Verbände darüber uneins. Die einen bezeichnen den Film als "tiefgreifende Beleidigung", andere warnen: Ein Verbot werde die Islamfeindlichkeit schüren.
Vorsitzender des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek: Für ein Verbot des Schmähfilms

Vorsitzender des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek: Für ein Verbot des Schmähfilms

Foto: PATRIK STOLLARZ/ AFP
aar/heb/dpa/AFP/dapd