Regierungskrise in Republik Moldau Europas Armenhaus rebelliert gegen reichsten Mann des Landes

Dramatischer Machtkampf in der Republik Moldau: Dort haben sich prorussische und proeuropäische Kräfte verbündet, um die Partei des Oligarchen Plahotniuc zu entmachten. Dessen Verbündete schlagen zurück.
Dramatische Nachtsitzung im Parlament: Eine Koalition wählt eine neue Premierministerin - weitgehend im Dunkeln, weil dem Parlament der Strom abgestellt wurde.

Dramatische Nachtsitzung im Parlament: Eine Koalition wählt eine neue Premierministerin - weitgehend im Dunkeln, weil dem Parlament der Strom abgestellt wurde.

Foto: STR/EPA-EFE/REX
beb/dpa/Reuters