Mord an den Armeniern Die Kinder des Musa Dagh

Yeghsabet Simonian ist die letzte Überlebende eines historischen Massakers in der Türkei: Vor mehr als 90 Jahren wurde die Armenierin vom "Mosesberg" in die Wüste getrieben. Aus dem Schicksal ihrer Heimat wurde Weltliteratur.