Mord an Menschenrechtlerin Die "Mutter" Libyens ist tot

Die Anwältin Hanan al-Barassi kämpfte für Demokratie und Menschenrechte in Libyen. Der Mord an ihr gefährdet die Friedensverhandlungen in dem Bürgerkriegsland.
Von Mirco Keilberth und Maximilian Popp
Pro-Haftar-Demonstration in Tripolis: ein zweigeteiltes Land

Pro-Haftar-Demonstration in Tripolis: ein zweigeteiltes Land

Foto: ISMAIL ZITOUNY/ REUTERS
General Haftar: Terror und Gewalt dominieren

General Haftar: Terror und Gewalt dominieren

Foto: Philippe Wojazer / Reuters
"Europa muss gegen die Täter mit Sanktionen oder Strafverfolgung vorgehen, wenn sie jemals wieder ein stabiles Libyen sehen wollen"

Wael Alushaibi, Politikberater

Mehr lesen über