Eugene Terre Blanche: Mord schürt Angst vor Rassenunruhen
JOHN MOORE/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Eugene Terre Blanche: Mord schürt Angst vor Rassenunruhen

Mord an Rassistenführer Südafrikas Rechtsextreme schwören Rache für Terre Blanche

Zu Tode gehackt im eigenen Bett: Nach dem Mord am Neonazi Eugene Terre Blanche versuchen Südafrikas Politiker, die Nation zu beschwichtigen. Drohen Racheakte und Unruhen zur WM? In letzter Zeit war es ausgerechnet der politische Ziehsohn von Präsident Zuma, der den Rassenhass schürte.
Von Karl-Ludwig Günsche