Gebetsraum nahe Ground Zero: Versöhnungsgeste am Ort des Terrors
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Gebetsraum nahe Ground Zero: Versöhnungsgeste am Ort des Terrors

Moschee-Gebetsraum am Ground Zero Heilen mit Allahs Hilfe

Das World Trade Center ist in Sichtweite, an 9/11 fiel ein Flugzeugteil auf das Haus - jetzt hat in einem halbzerstörten Laden in Lower Manhattan ein muslimischer Gebetsraum eröffnet. Ziel des einzigartigen Projekts: den Islam mit anderen Religionen aussöhnen. Und zwar dort, wo das Grauen geschah.