Moskau Mehr als 500 Festnahmen bei Demonstration für freie Wahlen

Mit einem Großeinsatz hat die Moskauer Polizei Proteste gegen Wahlbetrug beendet. Mehrere Hundert Menschen wurden festgenommen. Sie fordern, dass Oppositionspolitiker zu den Kommunalwahlen zugelassen werden.
Einsatzkräfte der Nationalgarde führen einen Demonstranten ab

Einsatzkräfte der Nationalgarde führen einen Demonstranten ab

Foto: KIRILL KUDRYAVTSEV/ AFP
löw/heb/dpa/AFP/Reuters