Moskauer Geiseldrama Behördenangaben sorgen für neue Verwirrung

Die russischen Behörden haben die Zahl der bei der Erstürmung des Moskauer Musicaltheaters getöteten Geiseln nach oben korrigiert. Gleichzeitig stifteten sie Verwirrung mit neuen Angaben über die Geschehnisse dieses verhängnisvollen 26. Oktober.
Mehr lesen über