Mossul Irakischer Soldat erschießt zwei US-Soldaten

Ein irakischer Soldat hat in Mossul zwei amerikanische Soldaten erschossen. Der Mann eröffnete während einer Patrouille das Feuer, nachdem er von einem der US-Soldaten geohrfeigt worden war, hieß es. Zugleich starben bei einer Serie von Bombenanschlägen mindestens 23 Menschen.
Mehr lesen über