Anschlag 2008 Pakistan will gegen Freilassung des mutmaßlichen Mumbai-Attentäters vorgehen

60 Stunden lang terrorisierten Angreifer 2008 die indische Stadt Mumbai - 166 Menschen starben. Jetzt kam der mutmaßliche Drahtzieher aus dem Gefängnis frei. Die pakistanische Regierung will dagegen vorgehen.
ler/AFP