Tunesien Mutmaßlicher Mörder des Oppositionellen Belaïd gefasst

Zwei Männer hat die Polizei in Tunesien festgenommen: Einer soll der mutmaßliche Mörder von Chokri Belaïd sein, der andere sein Komplize. Beide sollen der islamistischen Salafisten-Bewegung angehören. Der Tod des Regierungskritikers hatte scharfe Proteste in dem Land ausgelöst.
Ein Plakat mit dem Bild Belaids bei der Beerdigung: Die Polizei hat jetzt Verdächtige gefasst

Ein Plakat mit dem Bild Belaids bei der Beerdigung: Die Polizei hat jetzt Verdächtige gefasst

Foto: ANIS MILI/ REUTERS
mia/afp/Reuters