Verbrechen an Rohingya in Myanmar Vorwurf Völkermord

Mord und Folter an der muslimischen Minderheit: Ein neuer Report erhebt schwere Vorwürfe gegen hohe Militärs in Myanmar - und auch gegen Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi.
Min Aung Hlaing und Aung San Suu Kyi (Archivbild von 2015)

Min Aung Hlaing und Aung San Suu Kyi (Archivbild von 2015)

Foto: Aung Shine Oo/ AP
Min Aung Hlaing

Min Aung Hlaing

Foto: YE AUNG THU/ AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
*Name geändert