Pfeil nach rechts

Jugendrevolte gegen Aung San Suu Kyi "Neue Hoffnung für Myanmar"

Völkermord statt Frieden: Junge Aktivisten in Myanmar wenden sich von der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ab und machen ihr schwere Vorwürfe. Dadurch werden sie selbst zur Zielscheibe.
Thinzar Shunlei Yi: "Ich muss mir eine dicke Haut zulegen"

Thinzar Shunlei Yi: "Ich muss mir eine dicke Haut zulegen"

Nandar
Rohingya in Myanmar: Durch den Schlamm nach Bangladesch
REUTERS

Fotostrecke

Rohingya in Myanmar: Durch den Schlamm nach Bangladesch

Aung San Suu Kyi: Langes Schweigen

Aung San Suu Kyi: Langes Schweigen

AP
Journalist Wa Lone im September 2018 in Handschellen: Pressefreiheit eingeschränkt

Journalist Wa Lone im September 2018 in Handschellen: Pressefreiheit eingeschränkt

AFP