Nach Abschuss von US-Drohne Iran will "unwiderlegbare Beweise" gegen USA haben

Zwischen Washington und Teheran verschärft sich die Rhetorik. Der Abschuss der US-Drohne durch Iran sei ein "schwerer Fehler" gewesen, sagt Donald Trump. Iran kündigt an, die Uno einschalten zu wollen.
RQ-4 Global Hawk

RQ-4 Global Hawk

Foto: AP / Ramon A. Adelan
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

SPIEGEL ONLINE
tin/AFP/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel