Nach Atomunfall in Japan Polizei ermittelt gegen Betreiberfirma

Nach dem größten Atomunfall in der Geschichte Japans sind schwere Sicherheitsmängel bekannt geworden. Der Betreiber der Anlage von Tokaimura, gegen den Ermittlungen eingeleitet wurden, hat sich vor der erbosten Bevölkerung auf die Knie geworfen. Einigen Erklärungsbedarf hat auch die Regierung.