Nach dem Atomunfall Japanische Regierung entzieht dem Betreiber die Lizenz

Der Atomunfall von Tokaimura hat Folgen für die Betreiberfirma der Brennelementefabrik: Der Firma JCO wird wegen gravierender Sicherheitsmängel die Geschäftslizenz entzogen. Das hat die Regierung am Mittwoch beschlossen.