Pfeil nach rechts

Nach Einmischung von Trump Alle vier Ankläger im Fall Roger Stone treten aus Protest zurück

Erst gab es einen polternden Tweet des Präsidenten - dann reduzierte das Justizministerium seine Strafempfehlung gegen Donald Trumps Vertrauten Roger Stone. Die Affäre hat nun drastische personelle Konsequenzen.
Roger Stone (Archivbild von 2017) vor einer Abbildung von Donald Trump: Verfahren wird zum Justizskandal

Roger Stone (Archivbild von 2017) vor einer Abbildung von Donald Trump: Verfahren wird zum Justizskandal

JOE RAEDLE/ AFP
jok/AP/Reuters