Euro-Aus gegen Italien Berlusconi-Blätter schmähen die Kanzlerin

War es Übermut im Moment des Triumphs? Zwei italienische Zeitungen haben den Halbfinalsieg der Azzurri zum Anlass genommen, die Kanzlerin zu beleidigen. Die Blätter, die Ex-Premier Berlusconi nahe stehen, schufen gar ein neues Schimpfwort mit dem Namen Merkels.
Titelseite des "Libero" am Freitag: Die Kanzlerin als Schimpfwort

Titelseite des "Libero" am Freitag: Die Kanzlerin als Schimpfwort

Titelblatt des "Giornale" vom Freitag

Titelblatt des "Giornale" vom Freitag

fab