Rumänien Regierung zieht Lockerung von Antikorruptionsgesetz zurück

Tagelang protestierten Hunderttausende Rumänen gegen die Eilverordnung - jetzt nahm die Regierung eine umstrittene Lockerung des Antikorruptionsgesetzes zurück.
Demonstranten in Bukarest vor dem Parlamentspalast

Demonstranten in Bukarest vor dem Parlamentspalast

Foto: Darko Bandic/ dpa
eth/dpa/AFP