Nach Protest-Kundgebung Moskauer Demonstranten drohen drakonische Strafen

Oppositionelle, die am Samstag in Russland für freie Wahlen demonstriert hatten, müssen mit harten Strafen rechnen: Die Justiz ermittelt wegen "Massenunruhen", dafür drohen mehrere Jahre Gefängnis.
Kundgebung als Massenunruhe: Moskau verschärft den Druck auf Demonstranten

Kundgebung als Massenunruhe: Moskau verschärft den Druck auf Demonstranten

Foto: Alexander Zemlianichenko/ dpa
Oppositionspolitiker Nawalny: Er wurde bereits vor der Demo festgenommen

Oppositionspolitiker Nawalny: Er wurde bereits vor der Demo festgenommen

Foto: DPA/Pavel Golovkin