Nach Tod von George Floyd Polizeichef von Minneapolis verspricht Reformen

Die Polizei in Minneapolis kündigt nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd umfassende Neuerungen an. Der Polizeichef will Mitarbeiter nach Fehlverhalten leichter entlassen können. Präsident Trump hat eigene Reformpläne.
Medaria Arradondo, Polizeichef von Minneapolis

Medaria Arradondo, Polizeichef von Minneapolis

Foto: Jim Mone/ dpa
Ich frage Sie, ist es das, was ein Schwarzer wert ist? Zwanzig Dollar?

Philonise Floyd

kfr/dpa/Reuters