Nach US-Kongresswahlen Obama räumt Fehleinschätzungen ein

Vorsichtige Selbstkritik: Nach dem Debakel seiner Partei bei den Kongresswahlen spricht US-Präsident Obama über eigene Fehler. Er hätte die Bürger besser von der Gesundheitsreform überzeugen müssen. Der Hauptgrund für die Niederlage sei aber, dass seine Regierung für die schlechte Wirtschaftslage verantwortlich gemacht werde.
US-Präsident Obama: "Keine große Politik gemacht"

US-Präsident Obama: "Keine große Politik gemacht"

Foto: LARRY DOWNING/ REUTERS
anr/AFP