Nachtangriffe in Afghanistan Protest gegen Bundeswehr gefährdet Isaf-Konzept

Nächtliche Missionen galten den Nato-Truppen in Afghanistan bisher als probates Mittel im Kampf gegen Extremisten. Doch nach den tödlichen Protesten vor einem Stützpunkt der Bundeswehr könnte sich das nach SPIEGEL-Informationen ändern. Das Sicherheitskonzept der Isaf steht in Frage.
Nachteinsatz einer US-Einheit in Afghanistan (im Februar 2011): Konzept in Gefahr?

Nachteinsatz einer US-Einheit in Afghanistan (im Februar 2011): Konzept in Gefahr?

Foto: STAFF/ REUTERS