Nadschaf Sadr legt die Waffen nieder

Die Kämpfer der Mahdi-Miliz in Nadschaf haben damit begonnen, ihre Waffen abzugeben. Sie sollen die Imam-Ali-Moschee im Laufe des Tages verlassen. Ihr Anführer Muktada al-Sadr wird nach seiner Zustimmung zum Friedensplan von Großajatollah Sistani auf freiem Fuß bleiben.
Mehr lesen über