Naher Osten Kolumbien erkennt Palästina als unabhängigen Staat an

In Bogotá hat der neue Präsident Iván Duque die Amtsgeschäfte übernommen. Wie nun bekannt wurde, hat sein Vorgänger nur kurz zuvor Palästina als souveränen Staat anerkannt.
Kolumbiens Ex-Präsident Santos mit seiner Außenministerin Holguín

Kolumbiens Ex-Präsident Santos mit seiner Außenministerin Holguín

Foto: Mauricio Duenas Castaneda/EPA-EFE/REX/Shutterstock
aar/dpa/AFP/Reuters