Nahost Abbas entlässt Hamas-Funktionäre

Palästinenser-Präsident Abbas hat die noch verbliebenen Hamas-Funktionäre aus Führungspositionen in den Ministerien entlassen. Parlamentspräsident Bahar von der Hamas nannte dies illegal.


Ramallah - Nach der Einigung auf eine gemeinsame Regierung von Fatah und Hamas im Februar hatte er rund 200 Hamas-Mitgliedern Spitzenpositionen in den verschiedenen Ressorts zugewiesen. Gestern Abend machte er diese Ernennungen nach Angaben seines Büros mittels eines präsidialen Erlasses rückgängig.

Der amtierende Präsident des von der Hamas dominierten Parlaments, Ahmed Bahar von der Hamas, nannte die Entlassungen am Samstag illegal.

Die radikalislamische Hamas hatte im Juni im Gaza-Streifen die Macht übernommen. Anschließend entließ Abbas Regierungschef Ismail Hanija von der Hamas und setzte im Westjordanland eine neue Regierung ein.

asc/AP



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.