Vor Nahost-Friedensgesprächen Israel verkündet neue Siedlungsbaupläne

Mehr als tausend Wohnungen in Jerusalem und im Westjordanland: Die israelische Regierung gibt neue Siedlungsbaupläne bekannt - ausgerechnet kurz vor den nächsten Nahost-Gesprächen mit den Palästinensern. Die Opposition spricht von einer "Bombe".
Israelische Siedlung: Nicht vorschreiben lassen, wo man bauen darf

Israelische Siedlung: Nicht vorschreiben lassen, wo man bauen darf

Foto: AHMAD GHARABLI/ AFP
sha/dpa