Nahost Gefecht an der israelisch-syrischen Grenze

Neue Gewalt im Nahen Osten: Israelische Soldaten haben vier Menschen erschossen, die versucht haben sollen, von Syrien aus die Grenze nach Israel zu überqueren. Bei den Toten handelt es sich offenbar um demonstrierende Palästinenser. Auch am Gaza-Streifen kam es zu schweren Zwischenfällen.
Nakba-Jahrestag: Gedenken an Vertreibung und Sorge vor Anschlägen Militanter

Nakba-Jahrestag: Gedenken an Vertreibung und Sorge vor Anschlägen Militanter

Foto: DAVID BUIMOVITCH/ AFP
yas/dpa/AP/AFP