Konflikt mit Palästinensern Israel verbietet Bauvorhaben im Westjordanland

Baustopp im Westjordanland: Israel untersagt den Palästinensern den Bau von mehr als 600 Wohnungen in den Autonomiegebieten. Selbst internationale Entwicklungsprojekte sind betroffen.
Palästinensiches Dorf (links): Israel verbietet Errichtungen von 600 Wohnungen

Palästinensiches Dorf (links): Israel verbietet Errichtungen von 600 Wohnungen

Foto: AP/dpa
ade/AFP