Nahost-Konflikt Amnesty wirft Israel Trinkwasser-Blockade vor

Amnesty International erhebt schwere Anschuldigungen gegen Israel: Jerusalem verweigere den Palästinensergebieten eine ausreichende Versorgung mit Trinkwasser - die Regierung weist die Vorwürfe zurück.
Israelische Flagge im Westjordanland: "Wasserversorgung ist ein Grundbedürfnis"

Israelische Flagge im Westjordanland: "Wasserversorgung ist ein Grundbedürfnis"

Foto: BERNAT ARMANGUE/ AP
amz/dpa/Reuters/AP