Nahost-Konflikt Netanjahu bietet Palästinensern Friedensgespräche an

Israels Ministerpräsident Netanjahu hat den Palästinensern baldige Friedensgespräche angeboten - doch die stellen eine Bedingung: Den völligen Baustopp für jüdische Siedlungen im Westjordanland. Doch die israelische Regierung will auf die Erweiterung der Wohngebiete nicht verzichten.
Ministerpräsident Netanjahu: Angebot für sofortige Friedensgespräche

Ministerpräsident Netanjahu: Angebot für sofortige Friedensgespräche

Foto: A2800 epa Safadi/Pool/ dpa
sac/dpa/Reuters
Mehr lesen über