Kommandoübernahme um Mitternacht Nato beginnt Großmanöver "Trident Juncture"

Es ist das größte Nato-Manöver seit Ende des Kalten Krieges: In Norwegen hat "Trident Juncture" begonnen. Rund 50.000 Soldaten werden zwei Wochen lang trainieren - und ein Signal an Russland senden.
US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Norwegen

US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Norwegen

Foto: Johan Falnes/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Soldaten der 24th Marine Expeditionary Unit in Island auf dem Weg zu einem Feldlager für "Trident Juncture"

Soldaten der 24th Marine Expeditionary Unit in Island auf dem Weg zu einem Feldlager für "Trident Juncture"

Foto: Lance Cpl. Menelik Collins/US Marine Corps/DPA
aar/dpa