Ukraine-Konflikt Nato-Chef kündigt neue Verteidigungspläne an

Die Nato reagiert auf die von ihr so genannte "russische Aggression": Generalsekretär Rasmussen will Manöver verstärken und lässt neue Verteidigungspläne ausarbeiten.
Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen: "Die russische Aggression war ein Alarmsignal"

Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen: "Die russische Aggression war ein Alarmsignal"

Foto: JOHN THYS/ AFP
wit/AFP