Nato-Einsatz vor Somalia Bundeswehr flaggt Schiffe für Piratenjagd um

Die Nato startet eine eigene Anti-Piraten-Operation vor der Küste Somalias - auch mit zwei deutschen Schiffen. Doch die Merkel-Regierung will im Wahljahr kein neues Mandat für einen Auslandseinsatz auf den Weg bringen. Die Lösung ihrer Juristen: Die Schiffe wechseln die Flagge je nach Lage.
Deutsche Fregatte "Emden" (im Golf von Aden): Die Deutschen suchten nach einer sauberen Lösung - es entstand ein obskures Konstrukt, das juristisch sauber, aber wenig praktisch ist

Deutsche Fregatte "Emden" (im Golf von Aden): Die Deutschen suchten nach einer sauberen Lösung - es entstand ein obskures Konstrukt, das juristisch sauber, aber wenig praktisch ist

Foto: DPA
Mehr lesen über