Nato-Friedenstruppe Struck schließt Bundeswehr-Einsatz im Irak nicht aus

Verteidigungsminister Struck befürwortet einen Einsatz der Nato im Irak - im Rahmen eines Uno-Mandats. Auch eine Beteiligung deutscher Soldaten sei dann nicht ausgeschlossen. Auch die FDP setzt auf die Uno und fordert von den USA eine "grundlegende Korrektur" ihrer Irak-Politik.