Nato-Generalsekretär Stoltenberg schaltet sich in GroKo-Drohnenstreit ein

Die Große Koalition ist uneins über die Bewaffnung von Drohnen. Nato-Generalsekretär Stoltenberg plädiert dafür – und verweist auf den Schutz von Soldaten im Auslandseinsatz.
Drohne vom Typ »Heron TP« (Archivfoto)

Drohne vom Typ »Heron TP« (Archivfoto)

Foto: ? Gil Cohen Magen / Reuters/ REUTERS
ulz/dpa