Verteidigung Nato plant neue Eingreiftruppe von 30.000 Soldaten

Wegen möglicher Provokationen aus Russland soll die Nato einen neuen Bereitschafts-Pool von 30.000 Soldaten aufbauen - mit "führender Rolle" für Deutschland.
Foto: Kay Nietfeld/ dpa
cbu/dpa
Mehr lesen über