Militärbündnis Reform stärkt Deutschlands Rolle in der Nato

Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat seine Reformpläne für die Nato durchgesetzt - gegen den Widerstand Frankreichs. Lasten und Aufgaben werden künftig besser aufgeteilt. Der Erfolg zeigt: Deutschland untermauert seinen Führungsanspruch im Bündnis.
Thomas de Maizière (mit dem türkischen Verteidigungsminister Ismet Yilmaz): Erfolgreicher Vorstoß beim Nato-Treffen in Brüssel

Thomas de Maizière (mit dem türkischen Verteidigungsminister Ismet Yilmaz): Erfolgreicher Vorstoß beim Nato-Treffen in Brüssel

Foto: OLIVIER HOSLET/ AFP