Nato-Strategie gegen Russland Zurück in den Kalten Krieg

Im Nato-Hauptquartier ringen die Verteidigungsminister um eine neue Haltung gegenüber Russland. Länder wie Polen fordern Truppen für den Osten der Allianz, die USA legen einen Milliardenplan fürs Militär vor. Deutschland bremst.
Nato-Verteidigungsminister in Brüssel: Angespanntes Verhältnis zu Russland

Nato-Verteidigungsminister in Brüssel: Angespanntes Verhältnis zu Russland

Foto: Bernd Von Jutrczenka/ dpa
Fotostrecke

US-Armee in Europa: Aufrüstung im Osten

Foto: AP/dpa