Protest gegen Australiens Asylpolitik Somalierin zündet sich in Flüchtlingslager an

Zum zweiten Mal binnen weniger Tage hat sich ein Flüchtling im umstrittenen australischen Internierungslager Nauru in Brand gesteckt. Aktivisten sprechen von einer "Epidemie der Selbstverletzungen".
Insel Nauru (Archivbild)

Insel Nauru (Archivbild)

Foto: TORSTEN BLACKWOOD/ AFP
aar