Behinderte in Nepal Und Rima tanzt

Um endlich tanzen zu können, ließ sich Rima, ein Mädchen aus dem Waisenhaus, ein Bein amputieren. Nun kämpft sie gegen das Kastenwesen, gegen Spott - und für die Rechte Behinderter in Nepal.
Von Till Mayer und Hendrik Steffens
Mehr lesen über