Neue britische Panne Saddams angebliche Vergewaltiger

Das Regime von Saddam Hussein beschäftigt berufsmäßige Vergewaltiger. Das behauptet ein Dossier der britischen Regierung über den Irak. Doch offenbar ist den Geheimdienstlern in ihrem Eifer, Saddam schwere Menschenrechtsverletzungen nachzuweisen, erneut ein peinlicher Irrtum unterlaufen.
Mehr lesen über