Neue Castro-Fotos "Geschönt, aber nicht gefälscht"

Innerhalb kurzer Zeit veröffentlichten Internetseiten kubanischer Zeitungen verschiedene Aufnahmen des kranken Fidel Castro. Die Botschaft: Der Präsident lebt, es geht ihm nicht schlecht. Aber Exil-Kubaner und Experten haben ihre Zweifel an der Authentizität der Bilder.
Von Moritz Küpper
Mehr lesen über